Kundenzufriedenheitsumfrage auf Multichannel-Niveau

Veröffentlicht am 31.07.2015

Die atip-Kundenzufriedenheitsumfrage geht in die nächste Runde!

Viele unserer Kunden nutzen bereits die Möglichkeit einer telefonischen Kundenzufriedenheitsumfrage. Hierfür bietet atip u.a. das Umfragentool Polly an, mit dem Umfragen selbst konfiguriert und verwaltet werden können. Damit lässt sich beispielsweise im Anschluss an ein Telefongespräch, die generelle Zufriedenheit des Kunden mit den Dienstleistungen des Unternehmens abfragen oder das zuvor geführte Gespräch bewerten.  Um zukünftig auch andere Kommunikationskanäle einbinden zu können, wird Polly jetzt Multichannel-fähig.

Kundenzufriedenheitsumfrage im Multi-Channel

Unabhängig davon, ob Sie die Kundenzufriedenheitsumfrage selbst erstellen oder wir das Design für Sie ausarbeiten, bietet die Polly-Oberfläche dann die Möglichkeit, Umfragen für verschiedene Kanäle über eine einzige Oberfläche administrieren und auswerten zu können. Umfragen können damit weiterhin über das Telefon erfolgen, zukünftig aber auch in Form eines Fragebogens z.B. über Chat oder E-Mail angeboten werden.

Die Multikanal-Lösung bietet damit die Möglichkeit einen größeren Kundenkreis gezielt anzusprechen und erleichtert gleichzeitig das Qualitätsmanagement durch die Bündelung von Prozessen.

Sie möchten mehr über Polly wissen? Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, und beantworten gerne Ihre Fragen.