Spitzensportler beim Wiesbadener MTB Marathon

Veröffentlicht am 08.07.2015

Am gestrigen Sonntag haben sich tatsächlich vier todesmutige atip-Spitzensportler an den Start des Wiesbadener MTB Marathons gewagt. Bei anfangs noch erträglichen 30 Grad, galt es nach etwa 44 km und 1200 Höhenmetern zum Schluss nicht nur den letzten Anstieg zu bezwingen, sondern auch der sengenden Sonne und Temperaturen nahe der 38 Grad Stand zu halten. Dafür einen großen Applaus an die Sportler!

atip Spitzensportler platzierten sich zufrieden im Mittelfeld und holten einen dritten Platz in der Business Cup Teamwertung.

Team-atip hat das Rennen abseits befestigter Straßen voller technischer Abfahrten und steilen Anstiegen im Wald mit einem müden Lächeln hinter sich gelassen. Gefeiert wurde die erfolgreiche Platzierung, ganz nach Tradition, mit einer Champagner-Dusche auf dem Siegertreppchen.

Für den Business Cup 2016 gilt es wieder Zusagen zu sammeln. Mit bis zu 8 Teilnehmer kann Team-atip an den Start gehen. Es werden also weitere Mitstreiter gesucht, ob nur für eine lockere Trainingsrunde durch den Taunus oder für das Rennen, alle Spitzensportler sind willkommen. Wir freuen uns schon auf das nächste Rennen.