Nach der CCW ist vor der CCW – eine Rückschau auf die Zukunft Ihres Call Centers

Veröffentlicht am 04.03.2015

Am 26. Februar endete in Berlin die dreitägige internationale Kongressmesse für Kundenservice, -kommunikation und Call Center – die CCW 2015. Wie in jedem Jahr traf sich hier die gesamte Branche zu einer Leistungsschau. Und da durfte atip sicher nicht fehlen.

Neben der Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen konnten sich Interessierte bei atip von der Leistungsvielfalt unterschiedlicher Produkte überzeugen.

Mit Text-to-Phrase am Puls Ihrer Kunden

Ein großes Thema war auch in diesem Jahr der Speechminer. Durch die Speech-to-Phrase Technologie können belastbare Berichte zu aktuellen Themen in allen (Kunden-)Gesprächen erfasst werden. Ein Interessent warf hier die Frage auf:

“Können Sie zeitnah den Erfolg einer Marketingkampagne ohne aufwändige manuelle Agenteninteraktion messen? Und das zuverlässig?“

Ja, denn mit unserem Know-how werden aus Produkten von Genesys individuelle Lösungen passgenau für Ihre Bedürfnisse – Qualität und Quantität eines Call Centers werden dabei umfassend und zuverlässig analysiert. So entgeht Ihnen in Ihrem Call Center kein Trend und auch kein Beschwerdestau.

Mobile Engagement – alles ganz einfach mit App-gestützer Interaktion

Daneben zeigte atip auch eine Livedemonstration aus dem Bereich Mobile Engagement zwischen der Genesys Plattform und Apps auf einem Smartphone. Die gezeigte Lösung ermöglicht das Abbilden von Prozessen auch mit komplexer Benutzerinteraktion. Im Beispiel auf der CCW wurde am Stand in Echtzeit ein Krankmeldungsprozess durchlaufen. Und dies inklusive Online-Einreichung der entsprechenden Belege und Terminvereinbarungen.

Seinen Sie nicht enttäuscht, wenn Sie die Gelegenheit zu einem Gespräch mit uns verpasst haben. Gerne können wir das individuell nachholen: sales@atip.de.