Am 14. und 15. November 2017 wurde das Grandhotel Schloss Bensberg zum Treffpunkt für rund 150 Führungskräfte deutscher und internationaler Großunternehmen, um die Trends und die neuesten Entwicklungen unter anderem von folgenden Themenschwerpunkten zu diskutieren:

• Sprachportale / IVR • Vereinheitlichung der CRM-Lösung • mobiles CRM • CRM-Einbindung • NLU-Spracherkennung • intelligente Technologien • Customer Value Management • Customer LifecycleManagement • CRM IT-Technologie und Infrastruktur • Internet Self Services• Datenschutz

Damit standen auch in diesem Jahr die beiden Tage voll im Zeichen der Call Center und Customer Relationship Management (kurz CRM) Entwicklung.

Das Besondere an dem Konzept in Bensberg ist die Möglichkeit, sich im Vorfeld die Gesprächspartnerinnen und -partner auszuwählen. So können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezielt auf die Gespräche vorbereiten und somit fokussierter in den Dialog treten. Wir haben in diesem Jahr zwei unserer Kolleginnen und Kollegen zu diesen spannenden Strategie Tagen geschickt. Sie konnten insgesamt 20 Loungegespräche mit Entscheiderinnen und Entscheidern führen und an den praxisorientierten Vorträgen und vielfältigen Workshops teilnehmen. Durch die Vorauswahl der Gespräche konnten die je 30 Minuten Slots neben dem persönlichen Kennenlernen für die gezielten Themenschwerpunkte und die Klärung der individuellen Herausforderungen genutzt werden. Besonders schön für uns war das positive Feedback über eines unserer letzten Sprachdialogsystem-Projekte (kurz SDS-Projekt). Im Zusammenhang mit einem Vortrag über die technische Entwicklung im Kundenservice haben wir die gute Funktionsfähigkeit und den tollen Verlauf des Projektes bestätigt bekommen.

Wenn Sie ebenfalls planen, Ihr Call Center weiterzuentwickeln oder eine grundsätzliche Beratung der Möglichkeiten mit Sprachdialogsystemen benötigen, sprechen Sie uns gerne an: 

sales@atip.de oder +49(0)69 710 407 102.

Wir lesen und hören gerne von Ihnen.

Leave a Comment