Erleichtern Sie die Kommunikation im Kundenservice – die neue Visual IVR

Im Kundenservice können lange Warteschleifen und komplexe Menüstrukturen für Ihre Kundinnen und Kunden einen Mehraufwand bedeuten und sich damit negativ auf die Zufriedenheit auswirken. Unsere Lösung: die Verbindung von unseren bewährten intuitiven Sprachdialogsystemen mit einer visuellen Unterstützung, mittels eines Smartphones. So kann die Gesprächszeit mit einem Agenten erheblich verringert werden und damit auch die Kosten im Kundenservice. Darüber hinaus wird die Wartezeit Ihrer Kundinnen und Kunden reduziert. Die Selbstbedienungsfunktionen werden so ausgebaut, dass eine schnellere und leichtere Kommunikation ermöglicht wird.

Versetzen Sie sich in Ihre Kundinnen und Kunden

Sie möchten beispielsweise Ihre Adress- oder Kontodaten ändern. Durch eine einmalige Identifizierung über einen Anruf bei der Kundenhotline erhalten Sie einen Link per SMS auf Ihr Smartphone. Mit dem Link können Sie sich bequem durch das intuitive Menü (Visual IVR) klicken und Ihre Änderungen direkt eingeben. Über die Smartphonetastatur können neben komplexen alphanummerischen Eingaben auch längere Texte oder Grafiken dargestellt werden, ohne dass Sie sich die Inhalte während eines Telefonats merken müssen. Der Agent kann Ihnen während des Gesprächs auch Bilder oder Dokumente zur Klärung von Fragestellungen übermitteln.

Sie können also mit Ihrem Sprachportal –  aus der Verbindung einer IVR mit visuellen Elementen – die Zufriedenheit Ihrer Kundinnen und Kunden erhöhen und gleichzeitig die Nachbearbeitungszeit der Agenten verringern.

Wir beraten Sie gerne über die konkreten Einsatzgebiete einer Visual IVR für Ihren Anwendungsfall – sprechen Sie uns einfach an: sales@atip.de 

 

 

Leave a Comment